News Ticker

Alexandra Nobes ist neue Königin von Hönnepel

Das neue Königspaar Die neue Königin Alexandra Nobes mit ihrem Mann Frank Nobes

KALKAR. Für die neue Königin war das sicherlich eine große Überraschung: „Ich wollte eigentlich erst nächstes Jahr“, berichtet Alexandra Nobes kurz nach dem erfolgreichen Schuss auf den Königsvogel, „richtig realisieren kann ich das grade noch nicht“. Zusammen mit ihrem Mann Frank Nobes wird sie am Kirmes-Samstag proklamiert (Kirmes 2019) und löst damit den amtierenden König Clemens Görtz mit Königin Ramona Görtz ab.

Mit einem kleinen Umzug durch das Kirchfeld startete am Samstag (17.08.2019) das Königschießen in Hönnepel. Das BundesschützenTambourcorps Hönnepel holte den amtierenden König Clemens Görtz und die Schützen an der ehemaligen Gaststätte Maas ab. Am Ritter-Elbert-Zentrum wurde dann nach einer kurzen Begrüßung durch den Brudermeister Guido Janßen mit dem Schießen begonnen.

Die Preisträger

Den ersten Preis (Kopf) schoss Franz Lensing mit dem 67. Schuss. Den zweiten Preis (rechter Flügel) schoss Carina Herzberg mit dem insgesamt 85. Schuss. Den dritten Preis (linker Flügel) schoss Frank Schwebs mit dem 115. Schuss.

Den Kopf schoss Franz Lensing.

Den ersten Preis (Kopf des Vogels) schoss Franz Lensing.

Den zweiten Preis (rechter Flügel) schoss Carina Herzberg

Den dritten Preis (linker Flügel) schoss Frank Schwebs

Den dritten Preis (linker Flügel) schoss Frank Schwebs

 

 

 

 

 

Nachdem die Preisträger bekannt waren, wurde der Königsvogel im Schießkasten angebracht. Das Besondere: Die neue Königin selbst legte Hand an und befestigte den Königsvogel.

Alexandra Nobes montiert den Königsvogel

Alexandra Nobes montiert den Königsvogel

Beim anschließenden „Königsbewerber vortreten“ wollte allerdings niemand vortreten. Brudermeister Guido Janßen sagte: „Dann wird, wie üblich, nach Liste durchgeschossen“. Einige Schützen trauten sich an den Schießstand und platzierten Schüsse. Doch nach und nach wurde die Beteiligung geringer. Doch dann, um ca. 20:50 Uhr, war der Königsvogel unten. Alexandra Nobes hatte es mit dem 34. Schuss auf den Königsvogel geschafft, Hönnepel hat eine neue Schützenkönigin. Damit ist sie nach Claudia Krautkrämer Janßen (2011) und Bettina Peekel ( 2004) die dritte Königin in Hönnepel. Sie selber wollte es eigentlich erst im nächsten Jahr probieren. Trotzdem war ihr die Freude sichtlich anzumerken. Auch für ihren Mann Frank Nobes, der in diesem Jahr den Schießstand betreute, war das eine große Überraschung.

NeueKoenigin_AlexandraNobes_2
NeueKoenigin_AlexandraNobes_3
NeueKoenigin_AlexandraNobes_mitMann

Der neue Thron

Schon direkt im Anschluss an das Königschießen stellte die neue Königin einen Thron zusammen.

Thron 2019/2020: Christian und Anke Ebbing, Björn und Alexandra Ijzer, Guido und Claudia Janßen, Hans Kruss und Petra Kremers, Franz Lensing und Alena Frank, Bas und Sabine Venhuizen, Hubert Rösen (Mundschenk)

Die Bilder vom Königschießen 2019